Polizei, Kriminalität

HL-St.

13.03.2018 - 12:11:53

Polizeidirektion Lübeck / HL-St. Jürgen / Erfolgreicher ...

Lübeck - Nachdem Ende Januar 2018 in Lübeck St. Jürgen in nur einer Nacht 23 Sachbeschädigungen an Pkw begangen wurden, konnten Beamte der Polizeistation St. Jürgen nun die Täter mit Hilfe eines Zeugenhinweises ermitteln.

In einer Dienstagnacht im Januar ( 30.01.2018 ) wurden in Lübeck St. Jürgen an 23 Pkw die Außenspiegel abgetreten und somit ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro verursacht. Nach den Tätern wurde im Rahmen eines Zeugenaufrufes gefahndet. Nachdem sich nun ein Zeuge bei den Beamten der Polizeistation St. Jürgen gemeldet hatte, konnte eine fünfköpfige Jugendgruppe aus Lübeck im Alter zwischen 14 und 16 Jahren ermittelt werden. Die Täter müssen nun damit rechnen, dass sie für die entstandenen Schäden aufkommen müssen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an: Dirk Asmussen Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!