Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

HL- Moisling / Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

23.07.2020 - 10:07:49

Polizeidirektion Lübeck / HL- Moisling / Unfallflucht - Polizei ...

Lübeck - Am Montagnachmittag (20.07.) gegen 14:15 Uhr, hat ein Fahrer eines dunklen SUV in Lübeck Moisling vermutlich einen Mann mit Gehwagen angefahren und sich danach unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der Vorfall ereignete sich in der Heinzelmännchengasse. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 85-jährige Lübecker schilderte der Polizei, dass er mit seinem Gehwagen auf der linken Seite der Fahrbahn die Heinzelmännchengasse in Richtung Andersenring entlanggegangen wäre, als von hinten ein dunkler SUV ziemlich schnell und dicht an ihm vorbeifuhr, so dass er plötzlich stürzte und sich verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Lübecker Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen Geländewagen bzw. zu dessen Fahrer machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Moisling unter der zentralen Rufnummer 0451 - 1310 entgegen oder per E-Mail Moisling.PST@polizei.landsh.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle; Öffentlichkeitsarbeit Vanessa Gräfin von Hahn Telefon: 0451 - 131 - 2008 Fax: 0451-131 2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4659688 Polizeidirektion Lübeck

@ presseportal.de