Polizei, Kriminalität

HL-Innenstadt / Den richtigen Riecher gehabt

05.10.2018 - 15:16:46

Polizeidirektion Lübeck / HL-Innenstadt / Den richtigen Riecher ...

Lübeck - Am heutigen Freitagvormittag (05.10.) kontrollierten zwei Beamte des Bezirksdienstes des 1. Polizeireviers einen jungen Mann in der Lübecker Innenstadt. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass drei Haftbefehle vorlagen. 16 Monate wird der 27-jährige Lübecker nun in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck verbringen müssen.

Eine Fußstreife wurde am Vormittag in der Sandstraße von einem Passanten angesprochen. Er schilderte den Beamten, dass ihm drei Männer "merkwürdig" vorkamen.

Die Polizisten kontrollierten diese und stellten bei einem 27-jährigen fest, dass auf seinen Namen drei Haftbefehle ausgeschrieben waren. Er war jeweils den Ladungen zum Strafantritt nicht gefolgt. Insgesamt muss er nun 16 Monate Freiheitsstrafe (4 Monate Diebstahl in 5 Fällen/ restl. 91 Tage nach Diebstahl und versuchtem Diebstahl in 12 Fällen/ restl. 275 Tage nach räub. Erpressung) ableisten. Der Lübecker wurde von den Beamten zur JVA Lübeck gebracht.

Die anderen Männer dieses Trios konnten nach der Überprüfung ihren Weg fortsetzen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Stefan Muhtz Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n ode.html

@ presseportal.de