Polizei, Kriminalität

HL-Hüxtertor / Tatverdächtiger nach Teilediebstahl gestellt

14.05.2019 - 16:01:27

Polizeidirektion Lübeck / HL-Hüxtertor / Tatverdächtiger nach ...

Lübeck - Am frühen Nachmittag des 13.05.2019 (Montag) beobachtete eine Zeugin in Lübeck, wie sich eine Person aus einer Gruppe heraus an einem Fahrrad zu schaffen machte und dort Teile entwendete. Die Gruppe konnte später durch die Polizei ausfindig gemacht und bei ihnen das Diebesgut aufgefunden werden.

Gegen 14:25 Uhr hielt sich eine Lübeckerin auf einem Balkon in der Wakenitzstraße auf und konnte von dort eine Gruppe junger Erwachsener beobachten. Hierbei handelte es sich um zwei Männer und eine Frau. Einer der beiden Männer soll demnach an einem Fahrrad einen Sattel demontiert und an sich genommen haben. Die Gruppe entfernte sich in Richtung der Hohelandstraße. Eine auf die zuvor abgegebene Beschreibung passende Gruppe konnte an einem nahe gelegenen Supermarkt angetroffen werden. Der von der Geschädigten beschriebene Sattel konnte ebenfalls bei der Gruppe gefunden werden. Verantwortlich ist ein 24-jähriger Lübecker, den nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls erwartet. Der Sattel wurde der Geschädigten wieder ausgehändigt.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

@ presseportal.de