Polizei, Kriminalität

HL-Buntekuh / Leichnam von vermisst gemeldeter Wiebke T.

27.10.2017 - 13:11:45

Polizeidirektion Lübeck / HL-Buntekuh / Leichnam von vermisst ...

Lübeck - Gemeinsame Medien-Information von Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck

Die seit dem 22. Juni 2017 als vermisst gemeldete Frau Wiebke T. ist tot. Nach der Öffentlichkeitsfahndung in den Medien und Suchmaßnahmen durch Kräfte der Bereitschaftspolizei, Tauchern und einem Hubschrauber konnte Frau T. zunächst nicht aufgefunden werden. Mitte August 2017 wurden schließlich bei der Getreideernte im Landgraben nahe der Ortschaft Poggenpohl Skelettteile festgestellt. Unter maßgeblicher Beteiligung der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg konnten daraufhin weitere Knochen in unmittelbarer Nähe sichergestellt werden. Eine anschließende rechtsmedizinische Untersuchung der Skelettteile ergab, dass diese der vermissten 77-Jährigen sicher zuzuordnen sind. Erkenntnisse bezüglich etwaiger Straftaten im Zusammenhang mit ihrem Tod liegen nicht vor.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Nachfragen zu dieser Medieninformation beantwortet die Staatsanwaltschaft Lübeck 0451 - 371 - 1103

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!