Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Hinweis auf Gewaltsituation im fahrenden Pkw

23.03.2021 - 14:17:43

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Hinweis auf Gewaltsituation ...

St. Katharinen - Eine ernstzunehmende Meldung erreichte die Polizeiinspektion Linz am sp?ten Montagmorgen. Ein Verkehrsteilnehmer hatte den Eindruck, dass in einem vor ihm fahrenden Pkw eine Frau von zwei mitfahrenden M?nnern massiv bedr?ngt und geschlagen werde. Die sofort eingeleitete Fahndung der Linzer Polizei f?hrte zum Aufgreifen der verantwortlichen Personen, als auch der Frau. Alle Beteiligten, als auch die vermeintlich Gesch?digte, best?tigten den ermittelnden Polizisten, dass es zwar zu Streitigkeiten im Fahrzeug, jedoch zu keinen Handgreiflichkeiten gekommen war. Da bei der Frau keine erkennbaren Verletzungen konstatiert werden konnten, als auch der Zeuge letztendlich Handgreiflichkeiten nur vermutet hatte, beendeten die Polizisten ihre Ermittlungen in St. Katharinen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4871313 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de