Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Himmelfahrt- Polizei Goslar zieht positive Bilanz

22.05.2020 - 14:56:46

Polizeiinspektion Goslar / Himmelfahrt- Polizei Goslar zieht ...

Goslar - "Bemerkenswert ist, dass es aus polizeilicher Sicht nichts zu berichten gibt", erklärte Einsatzleiter Jürgen Pavone von der Polizeiinspektion Goslar.

Trotz großem touristischem Andrang an den Talsperren und den Wanderwegen im gesamten Landkreis Goslar, hielten sich die Bürgerinnen und Bürger an die bestehenden Kontaktbeschränkungen in Zeiten der Corona-Pandemie. Darüber hinaus konnten keine Körperverletzungsdelikte oder randalierende und stark alkoholisierte Personen festgestellt werden. Ganz vereinzelt mussten Kleingruppen auf den einzuhaltenden Mindestabstand angesprochen werden. Zur Einleitung von Verfahren gegen das Infektionsschutzgesetz, geltenden Verordnungen und Allgemeinverfügungen kam es nicht.

"Ich kann mich an keinen Himmelfahrtstag-Einsatz erinnern, an dem ich meine Kolleginnen und Kollegen bereits zum Abendessen zu ihren Familien in den Feierabend schicken konnte", so Pavone weiter.

Die Polizei Goslar hatte mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei und der Reiterstaffel bereits am frühen Donnerstagmorgen Präsenz im gesamten Landkreis gezeigt und dabei in Gesprächen mit den Ausflüglern überwiegend positive Rückmeldungen erfahren.

Vor der Disziplin der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Goslar, gerade in diesen skurrilen und ungewöhnlichen Zeiten, kann die Polizei Goslar nur ihren Respekt und ihre Anerkennung aussprechen.

Holzhausen, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4603639 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Bundesliga - DFB: Keine Strafe für protestierende Fußballer. Der DFB will auch künftig Anti-Rassismus-Aktionen von Fußballprofis nicht ahnden. Die öffentlichkeitswirksamen Solidaritätsaktionen von Weston McKennie, Jadon Sancho, Achraf Hakimi und Marcus Thuram bleiben sportrechtlich ohne Folgen. (Polizeimeldungen, 03.06.2020 - 16:31) weiterlesen...

Bundesliga - DFB: Keine Verfahren wegen Anti-Rassismus-Protesten Frankfurt/Main - Die Fußballprofis, die in der Bundesliga öffentlich gegen Rassismus protestiert hatten, erhalten keine Strafe vom DFB. (Polizeimeldungen, 03.06.2020 - 15:18) weiterlesen...

DFB: Keine Verfahren wegen Anti-Rassismus-Protesten. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes entschied am Mittwoch, keine Verfahren gegen den Schalker Weston McKennie, die Dortmunder Jadon Sancho und Achraf Hakimi sowie den Gladbacher Marcus Thuram einzuleiten. Frankfurt/Main - Die Fußballprofis, die in der Bundesliga öffentlich gegen Rassismus protestiert hatten, erhalten keine Strafe vom DFB. (Politik, 03.06.2020 - 15:10) weiterlesen...

Rassismus in den USA - Nowitzki: «Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder». Dem in Dallas lebenden Würzburger gehen rassistische Vorfälle in den USA besonders nah. «Wir müssen jetzt was ändern», fordert er inmitten der aktuellen Unruhen. Basketball-Legende Dirk Nowitzki ist mit einer dunkelhäutigen Schwedin verheiratet. (Polizeimeldungen, 03.06.2020 - 12:44) weiterlesen...

Rassismus-Debatte - Nowitzki: «Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder» Dallas - Dirk Nowitzki hat sich mit emotionalen Worten in die Debatte um Rassismus und Gewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA eingeschaltet. (Polizeimeldungen, 03.06.2020 - 10:16) weiterlesen...

Ehemaliger NBA-Star - Nowitzki: «Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder.» Dallas - Dirk Nowitzki hat sich mit emotionalen Worten in die Debatte um Rassismus und Gewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA eingeschaltet. (Polizeimeldungen, 03.06.2020 - 07:28) weiterlesen...