Polizei, Kriminalität

Hilter: Unfallflucht- Sattelzug flüchtig

21.05.2017 - 14:27:05

Polizeiinspektion Osnabrück / Hilter: Unfallflucht- Sattelzug ...

Hilter - Samstagnacht kam es auf der Ebbendorfer Straße zu einer Unfallflucht unter Beteiligung eines Sattelzuges. Der Fahrer eines blauen VW Passat war gegen 23.45 Uhr in Richtung Kloster Oesede unterwegs, als ihm ein teilweise auf seiner Fahrspur befindlicher Sattelzug entgegenkam. Um einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu vermeiden, musste der Autofahrer nach rechts ausweichen und stieß seitlich gegen die dortige Schutzplanke. Der Verursacher im Sattelzug, vermutlich mit schwarzer Zugmaschine der Marke Scania und blauem Sattelauflieger, setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um den Vorfall. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei in Dissen entgegen. Telefon: 05421-921390.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!