Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Hilter a.T.W.: Drei Verletzte nach Explosion in Wohngeb?ude

01.01.2021 - 11:32:22

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Hilter a.T.W.: Drei Verletzte nach ...

Hilter - Am Neujahrsmorgen, gegen 00:40 Uhr, ereignete sich am Wellendorfer Ring eine folgenschwere Explosion in einem Wohngeb?ude. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatten drei M?nner im Alter von 20, 21 und 26 Jahren mit Chemikalien hantiert, um einen Knallk?rper zu bauen. Beim Vermischen der Substanzen kam es im Obergeschoss zur unkontrollierten Detonation. Die M?nner erlitten Verletzungen durch die Druckwelle, umherfliegende Splitter und die Hitzeeinwirkung. Ein 20-j?hriger Mann aus Hilter verletzte sich leicht, ein 26-j?hriger Mann aus Bad Rothenfelde erlitt schwere Verletzungen. Ein 21-j?hriger Mann aus Hilter erlitt lebensgef?hrliche Verletzungen, ihm wurden Teile der Extremit?ten abgetrennt. Alle M?nner kamen in Krankenh?user. Am Wohngeb?ude, einer Doppelhaush?lfte, entstand erheblicher Sachschaden. Die H?he der Sch?den wird auf mindestens 100.000 Euro gesch?tzt. Der Tatort wurde beschlagnahmt, m?glicherweise besteht Einsturzgefahr. Die Polizei Georgsmarienh?tte hat die Ermittlungen zu den Hintergr?nden der Tat, insbesondere den vermischten Substanzen und dem Ungl?ckshergang, aufgenommen. Sollten aus den anstehenden Ermittlungen weitere Erkenntnisse gezogen werden k?nnen, folgt deren Ver?ffentlichung auf diesem Kanal.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Matthias Bekermann Telefon: 0152/09399168 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4802615 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de