Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Hille - Zu einem Unfall unter Beteiligung zweier Fahrzeuge ist es am Mittwochvormittag auf der Hiller Straße gekommen.

08.10.2021 - 12:54:06

Kollision auf der Hiller Straße. Es entstand beachtlicher Sachschaden.

Den Angaben nach hatte die Fahrerin eines Zustellfahrzeugs gegen 10.10 Uhr beabsichtigt, von einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn zu steuern. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines Fahrers (30) aus Hille, der in Richtung der B 65 unterwegs war. Dabei verletzte sich die 56 Jahre alte Zustellerin aus Hille offenbar leicht und wurde von durch Rettungskräfte zur medizinischen Behandlung dem Klinikum Minden zugeführt. Der 30-Jährige blieb unverletzt.

Zur Unfallaufnahme sperrten die Beamten die Hiller Straße zeitweise in beide Richtungen ab. Da beide Fahrzeuge erheblichen Schaden nahmen, wurden diese abgeschleppt. Der Gesamtschaden dürfte sich nach Einschätzungen der Polizei auf Summe im unteren fünfstelligen Bereich belaufen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ced50

@ presseportal.de