Kriminalität, Polizei

Hille - Am Dienstagmittag kam es in Hille gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

12.01.2023 - 12:13:31

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich - Drei Verletzte nach Unfall

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein 55-Jähriger aus Hille mit seinem Mercedes den Neuenbaumer Weg in Richtung Schelfornweg. An der Kreuzung zum Schelfornweg kollidierte der Mercedes mit einem von rechts kommenden VW einer 28-Jährigen aus Belm. Durch den Zusammenstoß wurden beide Pkw auf einen angrenzenden Acker geschleudert.

Sowohl die 28-jährige Fahrerin als auch ihre Beifahrer, ein achtjähriger Junge aus Bad Oeynhausen und eine 21-Jährige aus Hille, klagten nach dem Unfall über Schmerzen und begaben sich diesbezüglich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 18.000 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/529f9d

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

USA: Videos von tödlichem Polizeieinsatz veröffentlicht. Diesmal geht es um Tyre Nichols: Videos zeigen, wie Beamte den 29-Jährigen verprügeln - so schwer, dass er an den Verletzungen stirbt. Erneut macht Gewalt der US-Polizei gegen einen Schwarzen Schlagzeilen. (Ausland, 28.01.2023 - 02:35) weiterlesen...

USA: Fünf Ex-Polizisten nach Tod eines Schwarzen angeklagt. Die Anwälte der Familie sehen Parallelen zum Fall Rodney King in den 1990ern. Fünf inzwischen gefeuerte US-Polizisten müssen sich für den Tod eines Schwarzen im Zuge einer Verkehrskontrolle verantworten. (Unterhaltung, 27.01.2023 - 09:27) weiterlesen...

US-Justiz geht nach Todesfall gegen Ex-Polizisten vor. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt. Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. (Unterhaltung, 27.01.2023 - 07:16) weiterlesen...

Tödliche Verkehrskontrolle: Justiz geht gegen Polizisten vor. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt. Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. (Unterhaltung, 27.01.2023 - 01:12) weiterlesen...

Auftraggeber für Morde im Amazonasgebiet identifiziert. Die Polizei will nun wissen, wer hinter den Morden steckt. Der Fall sorgte weltweit für Schlagzeilen: Ein britischer Journalist und ein Indigenen-Experte wurden im Amazonasgebiet tot aufgefunden. (Unterhaltung, 24.01.2023 - 09:09) weiterlesen...