Polizei, Kriminalität

Hilflose Frau gerettet

04.04.2018 - 13:36:58

Polizeidirektion Pirmasens / Hilflose Frau gerettet

Pirmasens - Angehörige meldeten am Dienstagnachmittag eine 48-jährige Frau aus Pirmasens als vermisst. Die Frau war mit ihrem Hund spazieren gegangen und nicht wieder nach Hause zurückgekehrt. Eine zunächst eingeleitete polizeiliche Suche nach der Frau verlief ohne Erfolg. Gegen 21:00 Uhr fand ein Passant die 48-Jährige in der Simter Straße, in Waldesnähe im Straßengraben liegend und in hilfloser Lage vor. Ein Rettungswagen brachte die Frau unverzüglich ins Krankenhaus, wo sie sich nach ärztlicher Versorgung wieder erholt. Warum die Frau in die hilflose Lage geriet ist nicht bekannt.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!