Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Heulender Motor st?rt die Ruhe

26.04.2021 - 16:13:34

Polizeipr?sidium Westpfalz / Heulender Motor st?rt die Ruhe

Kaiserslautern - Weil er an seinem Auto immer wieder im Stand den Motor aufheulen lie?, hat ein junger Mann am fr?hen Sonntagmorgen die Ruhe der Anwohner in der Richard-Wagner-Stra?e gest?rt. Kurz nach 6 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass der Pkw schon seit einer Stunde mit laufendem Motor auf einem Parkplatz stehe. Zwischendurch sei er nur einmal kurz um den Block gefahren und dann wieder am gleichen Platz abgestellt worden.

Die ausger?ckte Streife fand am Steuer des Pkw einen 20-j?hrigen Mann aus dem Stadtgebiet, der deutlich alkoholisiert war. Das Fahrzeug geh?rte ihm nicht, ebenso wenig die Uniform des US-Milit?rs, die er trug. Beides habe er von Freunden bekommen, gab der junge Mann an. Milit?rangeh?riger sei er nicht.

Wie sich herausstellte, ist der 20-J?hrige nicht im Besitz eines F?hrerscheins. Da er auch keine sonstigen Papiere bei sich hatte, wurde er f?r die weiteren Ermittlungen mit zur Dienststelle genommen. Dort wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. Laut Atemtest hatte der Mann einen Pegel von 1,7 Promille.

Die hinzugezogene Streife der US-Milit?rpolizei stellte die Uniformteile inklusive der Namensschilder und Rangabzeichen sicher. Es besteht der Verdacht der missbr?uchlichen Nutzung von Titeln und Abzeichen. Dar?ber hinaus wird gegen den 20-J?hrigen wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Bevor er wieder auf freien Fu? gesetzt wurde, erhielt der 20-J?hrige zum ?berziehen einen Einweg-Overall. Dann machte er sich zu Fu? auf den Heimweg... |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4899443 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de