Kriminalität, Polizei

Heßheim (Rhein-Pfalz-Kreis) - Am Freitagabend (26.08.2022) gegen 22 Uhr wurde durch einen Zeugen eine Verkehrsunfallflucht in der Heuchelheimer Straße in Heßheim gemeldet.

27.08.2022 - 07:18:10

Verkehrsunfallflucht durch Motorradfahrer. Ein Motorradfahrer habe zunächst die Kontrolle über sein Krad verloren, sei dann über eine Verkehrsinsel gefahren und wäre dann mit einem Schild kollidiert. Von dort wollte er wollte dann fußläufig flüchten. Ihm konnte zunächst durch einen Anwohner und Zeugen der Schlüssel abgenommen, der Fahrer flüchtete jedoch dann samt seinem Kennzeichen von der Unfallörtlichkeit. Der Fahrer wurde durch die Zeugen wie folgt beschrieben: 15-17 Jahre alt, männlich, etwa 1,60 m groß, stämmige Statur, dunkelblondes, kurzes Haar, bekleidet mit Jeans und einem grünen Pullover, führte einen braun schwarzen Rucksack. Das Motorrad wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sowohl die Fahrgestellnummer des Motorrades, als auch der zurückgelassene Motorradhelm bieten entsprechende Ansätze zur Ermittlung des flüchtigen Fahrers.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Frankenthal
PHK Thomas Bader
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-3103
Telefax 06233 313-3130
pifrankenthal@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de
www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz
Folgen Sie uns auf Twitter www.twitter.com/Polizei_FT
Folgen Sie uns auf Instagram
www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50f973

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Polizei warnt vor Stromfresser Cannabis-Plantage Das Landeskriminalamt in NRW warnt im Zusammenhang mit den Plänen des Bundes, den Cannabiskonsum in Deutschland zu legalisieren, vor explodierenden Stromkosten. (Polizeimeldungen, 26.09.2022 - 05:03) weiterlesen...

50. Jahrestag: GSG 9 blickt auf über 2200 Einsätze zurück. Seitdem war die Spezialeinheit über 2200-mal im Einsatz - meist ohne Schusswaffengebrauch. Die GSG 9 war 1972 als Reaktion auf das Olympia-Attentat von München gegründet worden. (Politik, 23.09.2022 - 16:45) weiterlesen...

Tod eines 16-Jährigen: Polizeiwaffe beschlagnahmt. Bislang gehen die Ermittler davon aus, dass nur ein Polizist mit seiner Maschinenpistole auf einen 16-Jährigen schoss und diesen tötete. Unerwartete Entwicklung im Fall Dortmund: Ein Zeuge behauptet, auch der Einsatzleiter habe geschossen. (Unterhaltung, 22.09.2022 - 15:15) weiterlesen...

Tod eines 16-Jährigen: Durchsuchungen bei Polizisten Nach dem Tod eines Jugendlichen durch Schüsse aus der Maschinenpistole eines Polizisten haben die Ermittler die Handys der beteiligten Beamten beschlagnahmt. (Unterhaltung, 22.09.2022 - 14:24) weiterlesen...

Kriminelle auf Kreta bauen Cannabis auf Klostergrundstück an. Unbekannte auf Kreta dachten sich wohl, dass auch ein wenig göttliche Hilfe nicht schaden könnte und bauten eine Cannabis-Plantage in einem Klostergarten. Um zu überleben, brauchen Pflanzen Wasser, Sonne und einen guten Standort. (Unterhaltung, 21.09.2022 - 13:19) weiterlesen...

Niederlage vor Gericht für Eltern von vermisster Maddie. Es ging um den Schutz des privaten Familienlebens. Rund um den Fall Maddie haben die Eltern des seit 2007 vermissten Mädchens vor Gericht eine Niederlage erlitten. (Unterhaltung, 20.09.2022 - 15:14) weiterlesen...