Polizei, Kriminalität

Herxheim: Mit Promille gegen die Hauswand

13.09.2018 - 12:32:34

Polizeidirektion Landau / Herxheim: Mit Promille gegen die ...

Herxheim - 12. September 2018, 16.04 Uhr Ein regelgerechtes Trümmerfeld mit einem Gesamtschaden von rund 17.000 Euro hinterließ eine 44-jährige Frau in ihrem VW Touran, als sie am Mittwochmittag die Holzgasse befuhr. Infolge ihres Alkoholkonsums kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen dort geparkten Opel Corsa. Durch den Aufprall wurde der Opel in die dortige Hauseinfahrt gedrückt und beschädigte die Hausfassade. Am Opel Corsa entstand ein Totalschaden. Die Verursacherin beschleunigte nach dem Anstoß ihr Auto und wollte wegfahren. Aufgrund ihres verbogenen Vorderrades kam sie nicht weit, denn ihr Fahrzeug wurde nach links gegen eine weitere Hauswand gelenkt. Auch diese Hauswand wurde beschädigt. Das Verursacherfahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Die Fahrerin verletzte sich leicht und klagte über Schmerzen im Brust- und Bauchbereich. Sie stand mit über 2 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss. Gegen die anschließende Blutprobe im Krankenhaus wehrte sie sich und leistete Widerstand. Der Führerschein der Frau wurde einbehalten.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de