Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Herten: Bargeld entwendet

04.11.2019 - 14:06:49

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Bargeld entwendet

Recklinghausen - Am Samstag, gegen 13:30 Uhr, waren ein 19-Jähriger und ein 29-Jähriger auf dem Weg zu einem Geldinstitut an der Bahnhofstraße, um Bargeld einzuzahlen. Zwei unbekannte Männer versuchten in Höhe einer Gaststätte, die Tasche mit dem Bargeld zu entreißen. Als dies nicht gelang, drohten sie Gewalt an. Einer der Geschädigten ließ die Tasche fallen. Die beiden Unbekannten flüchteten mit dem Bargeld in einem silbernen Auto. In dem Auto saßen zwei weitere Männer. Die beiden Tatverdächtigen auf der Straße konnten beschrieben werden:

1. Person: männlich, Mitte 20 Jahre, mit einer stabilen Figur und schwarzen kurzen Haaren, bekleidet mit gelbem T-Shirt oder Sweatshirt

2. Person: männlich, etwa 175 bis 180 cm

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de