Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Herten: Autos kollidiert

08.01.2020 - 14:31:52

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Autos kollidiert

Recklinghausen - Auf der Ewaldstraße in Herten in Höhe eines Discountermarktes sind am Dienstag gegen 13.30 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Die Fahrer, ein 32-jähriger Recklinghäuser sowie ein 77-jähriger Hertener, blieben unverletzt. Die Beifahrerin (66) des Herteners wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2200 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Beide Fahrer gaben an, dass die dortigen Ampeln für sie "grün" angezeigt hätten. Der Hertener war vom Parkplatz des Discounters auf die Ewaldstraße eingebogen und dort mit dem Auto des Recklinghäusers kollidiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Bjoern Korte Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4486506 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de