Polizei, Kriminalität

Herten: 13000 Euro Schaden bei Unfall

12.02.2018 - 15:56:38

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: 13000 Euro Schaden bei ...

Recklinghausen - Bei einem Unfall an der Ewaldstraße ist am Montag um 05.35 h ein Sachschaden in Höhe von etwa 13000 Euro entstanden. Der Lkw eines 51-Jährigen aus Herten und eines 26-Jährigen aus Bulgarien stießen in Höhe der Albert-Einstein-Allee zusammen. Der Hertener wollte mit seinem Lkw von der Albert-Einstein-Allee in die Ewaldstraße abbiegen und stieß dabei mit dem Lkw des Bulgaren zusammen, der auf der Ewaldstraße unterwegs war. Der Lkw des Herteners war so kaputt, dass er abgeschleppt werden musste. Die Fahrer blieben unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!