Polizei, Kriminalität

Herne / Gelsenkirchen / Plötzlich die Beifahrertür geöffnet!

05.03.2017 - 16:31:41

Polizei Bochum / Herne/Gelsenkirchen / Plötzlich die ...

Herne - In den Morgenstunden des 3. März wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Berliner Straße in Wanne gerufen.

Gegen 07.40 Uhr an diesem Freitag war ein Autofahrer dort in Richtung Dorstener Straße unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle "Scharpwinkelring" kam es zu einem Rückstau, worauf sich der Beifahrer (16) entschloss, aus dem Pkw auszusteigen. Beim Öffnen der Tür übersah der Herner nach bisherigem Ermittlungsstand dabei eine Fahrradfahrerin (58), die auf dem dortigen Radweg unterwegs war. Die Gelsenkirchenerin fuhr gegen die geöffnete Beifahrertür und stürzte dann zu Boden.

Eine zufällig an der Unfallstelle vorbeikommende Krankenschwester kümmerte sich sofort um die u.a. im Gesicht verletzte 58-Jährige. Anschließend brachte eine Rettungswagenbesatzung die Frau in ein örtliches Krankenhaus.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!