Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Herne / 67 Autos in Eickel mutwillig zerkratzt! - Zeugen gesucht

04.10.2019 - 12:51:24

Polizei Bochum / Herne / 67 Autos in Eickel mutwillig zerkratzt! ...

Bochum - "Viele Autos zerkratzt!" Mit diesem Funkspruch wurde die Polizei in den Morgenstunden des gestrigen 3. Oktober (Donnerstag) zur Lessingstraße in Eickel gerufen.

Dort, aber auch im Bereich der Reichs-, Haupt- und Langekampstraße, entdeckten die Beamten 67 Pkw, deren Lack von noch unbekannten Tätern mutwillig beschädigt worden war. Die Höhe des Gesamtsachschadens dürfte bei über 50.000 Euro liegen.

Nach bisherigen Ermittlungen lag der Tatzeitraum zwischen dem 2.10., 22 Uhr, und dem 3.10., 9.30 Uhr.

Das Herner Kriminalkommissariat 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8505 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise von Zeugen, die an den Tatorten verdächtige Personen beobachtet haben.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de