Polizei, Kriminalität

Herdecke- Radfahrer verletzt sich nach Verkehrsunfall schwer

17.05.2018 - 13:21:39

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Herdecke- Radfahrer ...

Herdecke - Am 16.05, um 12:30 Uhr, verletzte sich ein 65-jähriger Radfahrer, nachdem er versuchte einem Fußgänger auszuweichen, schwer. Der 38-jährige Mann aus Dortmund befand sich hinter einem am Fahrbahnrand geparkten Transporter und betrat die Fahrbahn der Hauptstraße. Der auf der Hauptstraße in Richtung Innenstadt fahrende Radfahrer aus Dortmund versuchte noch dem für ihn plötzlich erscheinenden Fußgänger auszuweichen, es kam jedoch zum Zusammenstoß. Bei dem Sturz verletzte sich der 65-Jährige schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Fußgänger wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung am Unfallort noch entlassen.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!