Polizei, Kriminalität

Herdecke - Pkw erfasst Fußgängerin

14.09.2018 - 13:03:22

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Herdecke - Pkw erfasst ...

Herdecke - Am 13.09.2018, gegen 11.25 Uhr, beabsichtigte eine 60-jährige Herdeckerin mit einem Pkw Renault rückwärts aus einer Grundstückzufahrt heraus auf die Straße Am Ossenbrink einzufahren. Auf dem Gehweg übersah sie eine Fußgängerin mit Rollator. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei die 81-jährige Herdeckerin stürzte und sich schwer verletzte. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de