Polizei, Kriminalität

Herdecke - Frau greift Verkäuferin an und verletzt sie leicht

18.08.2017 - 12:41:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Herdecke - Frau greift ...

Herdecke - Am 17.08.2017, gegen 10.30 Uhr, betrat eine 50-jährige Herdeckerin, trotz bestehendem Hausverbot, eine Bäckerei an der Mühlenstraße. Sie setzte sich an einen Tisch und fragte, ob ihr die Angestellte einen Kaffee ausgeben würde. Als die Verkäuferin dies ablehnte, wurde sie von der Frau beschimpft und angegriffen. Es kam zu einer Rangelei, wobei die Verkäuferin leicht verletzt wurde. Erst als ein Zeuge der Geschädigten zur Hilfe eilte, ließ die Angreiferin von ihr ab und verließ das Geschäft. In der Nähe des Tatortes wurde die Beschuldigte angetroffen. Die Beamten notierten sich ihre Personalien und sprachen gegen sie einen Platzverweis aus. Nun wird gegen die 50-jährige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch ermittelt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!