Polizei, Kriminalität

Herdecke- Eine Leichtverletzte nach Auffahrunfall

17.05.2018 - 13:21:39

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Herdecke- Eine ...

Herdecke - Am Morgen des 16.05.2018 fuhr eine 39-jährige Herdeckerin in ihrem Renault Twingo auf der Wittbräucker Straße in Richtung Dortmund. In Höhe der Nr. 990 übersah sie den vor ihr verkehrsbedingt stehenden Verkehr und fuhr auf den Ford einer 55-jährigen Herdeckerin auf. Die Ford Fahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!