Polizei, Kriminalität

Herdecke - Auseinandersetzung an Bushaltestelle

09.04.2018 - 13:31:59

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Herdecke - ...

Herdecke - Am 08.04.2018, gegen 03.30 Uhr, kam es an der Bushaltestelle Hengsteyseestraße zu einer Auseinandersetzung zwischen fünf und zehn Personen. Dabei wurde ein 19-jähriger Gevelsberger von zwei der Beteiligten mit einem Messer bedroht. Als ihm ein 18-jähriger Herdecker zur Hilfe eilte, griffen ihn die beiden Angreifer mit einer abgeschlagenen Glasflasche an und verletzten ihn leicht. Täterbeschreibung: Sie sind etwa 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, haben eine normale Statur, einen Vollbart, trugen dunkle Jacken und eine helle bzw. dunkle Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!