Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Heppenheim: Weitere Ermittlungen nach Überfall auf Paketboten

09.01.2020 - 18:56:36

Polizeipräsidium Südhessen / Heppenheim: Weitere Ermittlungen ...

Heppenheim - Nach einem Überfall auf einen Paketboten vergangenen Freitag (03.01.) hat das Kommissariat 10 der Heppenheimer Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Im Rahmen einer weiteren Zeugenvernehmung wurde der bislang noch unbekannte Täter anders als zuerst angegeben beschrieben. Laut dieser Zeugenwahrnehmung war der Kriminelle 1,80 bis 1,85 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und dunkelhäutig. Er soll akzentfrei deutsch gesprochen haben und mit einer dunklen Jacke sowie einer grauen Hose bekleidet gewesen sein. Zudem gehen die Ermittler davon aus, dass der Unbekannte auch am Vortag am Tatort gewesen sein könnte. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden.

Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4484330

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4487974 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de