Polizei, Kriminalität

Henstedt-Ulzburg - Mit Alkohol und Drogen unterwegs

19.02.2018 - 14:02:15

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg - Mit Alkohol ...

Bad Segeberg - In der Freitagnacht ist es in Henstedt-Ulzburg zu einer PKW-Fahrt unter Alkohol- und Drogeneinfluss gekommen.

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Hamburger Straße / Ecke Norderstraße trafen die Polizeibeamten um 22:10 Uhr auf den Fahrer eines VW Golfs. Die Tatsache, dass der Fahrer nicht nur drei Freunde sondern auch eine Kiste Bier im Auto hatte, ließ die Beamten bereits stutzig werden.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer wohl doch mehr als die zwei angegebenen Biere getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,89 Promille.

Des Weiteren waren bei dem 31-jährigen aus Henstedt-Ulzburg Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmittel / Drogen erkennbar. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Genauere Ergebnisse dazu werden die angeordneten Blutproben ergeben.

Die Weiterfahrt wurde dem Fahrer untersagt. Durch die Beamten wurde eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!