Polizei, Kriminalität

Helmstadt-Bargen: Versuchter Einbruch in der Friedhofstraße

10.08.2018 - 13:46:44

Polizeipräsidium Mannheim / Helmstadt-Bargen: Versuchter ...

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis - Am frühen Donnerstagmorgen versuchten bislang unbekannte Täter sich über die Haustüre Zugang zu einer Einliegerwohnung eines Anwesens in der Friedhofstraße zu verschaffen. Die Versuche schlugen jedoch fehl, so dass die Einbrecher von ihrem Vorhaben abließen und flüchteten.

Die Geschädigte, die sich zwischen 4.30 und 5 Uhr auf dem Balkon im 1. OG befand, nahm Kratzgeräusche wahr, schenkte diesen zunächst aber keine weitere Beachtung. Als ihr Ehemann am Morgen die Haustüre nicht öffnen konnte und auch Kratzer bemerkt hatte, stellten sie eine Verbindung mit der nächtlichen Wahrnehmung her.

Sie alarmierten die Beamten des Polizeireviers Sinsheim, die die Ermittlungen zwischenzeitlich aufgenommen haben.

In welcher Höhe Schaden entstand, ist aktuell noch nicht geklärt. Anwohner, die zur genannten Zeit Verdächtiges evtl. bemerkt haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, aufzunehmen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...