Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Heitersheim: Auf V?gel geschossen - Zeugen gesucht

20.05.2021 - 15:57:36

Polizeipr?sidium Freiburg / Heitersheim: Auf V?gel geschossen - ...

Freiburg - Bereits am 18.04.21 wurden in der Beiersdorfstra?e in Heitersheim, vor einem metallverarbeitenden Betrieb, f?nf tote V?gel aufgefunden.

Es handelte sich um drei Elstern, eine Kr?he und eine Taube. Die Tiere wurden auch im Hinblick auf die zu diesem Zeitpunkt noch grassierende Gefl?gelpest veterin?rmedizinisch untersucht.

Im Rahmen einer Obduktion konnten bei allen f?nf Tieren Schu?verletzungen als Todesursache festgestellt werden. Aufgrund der Spurenlage d?rfte davon ausgegangen werden, dass die Tiere mit einem Luftgewehr beschossen wurden.

Die Polizei weist darauf hin, dass das Schie?en von V?geln unabh?ngig von der Vogelart auf jeden Fall eine Straftat darstellt, die der Staatsanwaltschaft anzuzeigen ist.

Die Fachdienststelle Gewerbe/Umwelt des Polizeipr?sidiums Freiburg hat die Ermittlung ?bernommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur T?terschaft geben k?nnen.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier M?llheim (rund um die Uhr) unter Tel. 07631-1788-0 oder die Fachdienststelle Gewerbe/Umwelt (zu den ?blichen B?rozeiten) unter Tel. 0761-21689-0 entgegen.

Medienr?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Freiburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Bissierstra?e 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Au?erhalb der B?rozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

@ presseportal.de