Polizei, NRW

Heiden - Widerstand gegen Polizeibeamte

26.03.2017 - 13:36:29

Kreispolizeibehörde Borken / Heiden - Widerstand gegen ...

Heiden - (mh) Ein 22-jähriger Mann aus Heiden hielt sich trotz eines Hausverbots am Samstag in einer Gaststätte in Heiden auf. Die hinzugezogene Polizei erteilte dem Mann einen Platzverweis, dem er zunächst nachkam. Gegen 00:45 Uhr hielt er sich abermals in der Gaststätte auf. Dem erneuten Platzverweis der eingesetzten Polizeibeamten kam der alkoholisierte Mann nicht nach und widersetze sich. Er wurde überwältigt und zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Bei dem Widerstand wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Er blieb jedoch dienstfähig. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!