Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Heiden - Leichtverletzte und hoher Schaden

17.11.2020 - 17:27:46

Kreispolizeibeh?rde Borken / Heiden - Leichtverletzte und hoher ...

Heiden - Mehrere Leichtverletzte, dazu ein Sachschaden in H?he von circa 50.000 Euro - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag in Heiden abgespielt hat. Ein 63-J?hriger wollte gegen 08.50 Uhr aus einer Einfahrt auf die Leblicher Stra?e einbiegen. Der Borkener ?bersah dabei einen Traktor samt Anh?nger, der dort in Richtung Lembecker Stra?e fuhr. Es kam zu einem Zusammensto?. Der 63-J?hrige und sein 28-j?hriger Beifahrer aus Reken kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, als Vorsichtsma?nahme auch der 23-j?hrige Borkener Fahrer des Traktors und ein 70-j?hriger Insasse aus Heiden.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4766111 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de