Polizei, NRW

Heiden - Keine Fahrerlaubnis und kein Versicherungsschutz

07.11.2018 - 13:42:11

Kreispolizeibehörde Borken / Heiden - Keine Fahrerlaubnis und ...

Heiden - Es hatte seinen Grund, warum ein Autofahrer am Dienstag bei einer Kontrolle in Heiden keinen Führerschein vorzeigen konnte: Der war ihm gerichtlich entzogen worden. Das hielt den 54-Jährigen offensichtlich aber nicht davon ab, sich hinters Steuer seines Wagens zu setzen. Polizeibeamte hatten den Raesfelder gegen 14.10 Uhr auf der Lembecker Straße kontrolliert. Sie stellten zudem fest, dass sein Wagen nicht versichert war. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und stellten den Fahrzeugschein sicher.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de