Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Verkehrsunfall ziwschen Pkw und Straßenbahn

15.04.2018 - 04:06:34

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Verkehrsunfall ziwschen ...

Heidelberg - Am Samstagnachmittag gegen 17.00 Uhr ereignete sich in der Heidelberger Bahnstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Ein 35-jähriger Mazda Fahrer befuhr die Agnesistraße in Richtung Eppelheimer Straße. An der Einmündung missachtete er das Rotlicht vor dem Bahnübergang und übersah zudem noch die heranfahrende Straßenbahn. Der Fahrer der Straßenbahn leitete umgehend eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß mit dem Pkw jedoch nicht mehr verhindern. Anfänglich angenommene Verletzungen bestätigten sich im Verlauf der Unfallaufnahme nicht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die Linie 22 war bis 18.40 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Tobias Hild stv. PvD Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!