Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Scheibe eingeschlagen - Wer hat Beobachtungen gemacht ?

12.08.2019 - 14:51:31

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Scheibe eingeschlagen - ...

Heidelberg - Die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Kurfürsten-Passage schlug in der Nacht zum Sonntag ein bislang unbekannter Täter ein. Durch die Öffnung war es möglich, zum Rezeptionspult zu greifen. Ob Gegenstände darauf bzw. Inhalte dieser Gegenstände entwendet wurden, ist bislang noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Zur Sicherung der defekten Scheibe wurde die Berufsfeuerwehr Heidelberg beauftragt. Als Einbruchszeit dürfte 3 Uhr bis 8.30 Uhr am Sonntagmorgen in Frage kommen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de