Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Neuenheim: Stadtangestellter angegriffen, Zeugen gesucht!

08.04.2018 - 14:26:30

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Neuenheim: ...

Heidelberg-Neuenheim - Bereits am Freitag, gegen 22 Uhr wurde ein 58-jähriger Stadtangestellter von einem bislang unbekannten Täter einer zehnköpfigen Gruppe in der Uferstraße, in Höhe der Theodor-Heuss-Brücke, dortige Toilettenanlage beleidigte und zu Boden gestoßen. Der 58-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Vorausgegangen war ein Streit. Der 58-Jährige war mit seinen Reinigungsarbeiten an der Toilettenanlage fertig und verschloss diese, dem unbekannten Täter verweigerte er die erneute Öffnung der Anlage, mit dem Hinweis, dass er weiter Anlagen reinigen müsse. dies missfiel dem Täter, worauf er den 58-Jährigen attackierte. Passanten eilten dem Mann zu Hilfe, worauf die Gruppe über die Theodor-Heuss-Brücke flüchtig ging.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!