Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Kirchheim: Schläger verletzt Polizeibeamten

10.09.2017 - 14:26:38

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Kirchheim: Schläger ...

Heidelberg-Kirchheim - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:00 Uhr, kam es auf der jährlichen Straßenkerwe in der Odenwaldstraße zu Streitigkeiten zwischen mehreren jungen Personen. Nachdem mehrere Beamte Handgreiflichkeiten zwischen einem Mann und einer jungen Frau beendeten, schaltete sich ein 23-Jähriger ein. Er schrie die Beamten an, sie sollen die junge Frau in Ruhe lassen. Auch nachdem diese sich inzwischen entfernt hatte, beendete der Mann seine Pöbeleien nicht. Nachdem er einen 55-jährigen Beamten beleidigt hatte, versetzte er diesem auch noch unvermittelt einen heftigen Schlag an den Kopf und streckte ihn dadurch zu Boden. Danach rannte der Schläger in Richtung Seewiesenweg davon. Der geschädigte Beamte wurde durch den Schlag verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Den der Polizei namentlich bekannten Verdächtigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren und eine Anzeige.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!