Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Kirchheim: Kontrolle über Auto verloren

04.11.2019 - 12:51:35

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Kirchheim: Kontrolle über ...

Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis - In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es auf der Überleitung der B535 auf die Sandhäuser Straße zu einem Verkehrsunfall, nach dem der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte.

Ein 37-jähriger Fahrer fuhr auf der regennassen Fahrbahn, als er um 00:25 Uhr von dieser abkam und ins Schleudern geriet. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd Alkohol im Atem des Mannes fest. Ein Test in der Dienststelle ergab 0,4 Promille. Der Ford des unverletzten Fahrers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von mindestens 4.000 Euro.

Ob die regennasse Fahrbahn oder der konsumierte Alkohol der Auslöser für den Kontrollverlust waren, ermitteln nun die Beamten. Den 37-Jährigen erwartet nun eine Anzeige.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dennis Häfner Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de