Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Hyundai kontra Mercedes - Autos abschleppreif

29.11.2017 - 15:11:33

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Hyundai kontra Mercedes ...

Heidelberg - 12.000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 20 Uhr in der Mittermaier-/Bergheimer Straße. Der ortsunkundige 37-jährige Fahrer eines Mietfahrzeugs ordnete sich zum Linksabbiegen in die Bergheimer Straße ein, achtete allerdings nur auf sein Navigationsgerät und übersah daher ein herannahendes Taxi. Hyundai und Mercedes kollidierten, wobei der Taxi-Fahrer leichte Blessuren erlitt, aber keine ärztliche Hilfe benötigte. Beide Autos wurden massiv beschädigt und von Abschleppdiensten abtransportiert. Der Verkehr musste während der Unfallaufnahme bzw. Abtransport der Autos durch eine weitere Polizeistreife geregelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!