Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Hyundai gerammt und weitergefahren

11.01.2019 - 13:41:38

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Hyundai gerammt und ...

Heidelberg - Einen auf dem REWE-Parkplatz in der Straße "Im Weiher" abgestellten Hyundai streifte am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ein VW-Fahrer, bremste dann zwar kurz, gab aber Vollgas und entfernte sich unerlaubt. Der Geschädigte selbst befand sich im Auto, konnte das Kennzeichen ablesen und der Polizei übermitteln. Die Überprüfungen bezüglich des Fahrers dauern derzeit noch an. An dem Hyundai entstand Schaden von 3.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de