Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Fahrrad-Codieraktion der Polizei

14.08.2017 - 17:11:50

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Fahrrad-Codieraktion der ...

Heidelberg - Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte bietet am Mittwoch, 23. August 2017, zwischen 10 und 16 Uhr bei der Akademie für Ältere, Bergheimer Straße 76, eine Fahrradcodierung Jahres an. Mitzubringen sind ein gültiger Personalausweis und - wenn möglich - einen Eigentumsnachweis. Wer sein E-Bike codieren lassen möchte wird gebeten, den Schlüssel für den Akku mitzubringen, da dieser für den Codier-Vorgang abgenommen werden muss. Die Service ist kostenlos.

Der sichtbar am Rahmen eingravierte Code ist ein überaus wertvoller Diebstahlschutz, da er den Weiterverkauf des Fahrrads durch den Dieb uninteressant macht. Bei Wiederauffinden eines doch entwendeten Fahrrads wird ein Aushändigen an den rechtmäßigen Besitzer durch den Code ermöglicht enorm erleichtert und beschleunigt. Außerdem sind die Rahmennummern vielen Fahrradbesitzern nicht bekannt und können bei Verlust oder Diebstahl bei der Anzeigenerstattung nicht angegeben werden.

Bei der Aktion wird auch der RadCheck im Auftrag der Stadt Heidelberg vor Ort sein.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!