Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Dutzend Notebooks gestohlen - hoher Schaden - Wer hat Beobachtungen gemacht ?

31.01.2017 - 12:41:41

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Dutzend Notebooks ...

Heidelberg - In die Räume eines Bürogebäudes in der Speyerer Straße brachen über das Wochenende bislang nicht ermittelte Täter ein. Während auf einer Etage das Öffnen einer Türe fehlgeschlagen war, entwendeten die Unbekannten aus den Großraumbüros im 1. und 2. OG über ein Dutzend Notebooks der Marke "Lenovo". Die Höhe des Gesamtschadens schlägt mit weit über 15.000 Euro zu Buche. Als Einbruchszeit kommt Freitag, 18.30 Uhr bis Montagmorgen, 7.30 Uhr in Betracht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!