Polizei, Kriminalität

Heidelberg / BAB 5: Raser auf der Autobahn unterwegs

19.02.2018 - 14:22:08

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg/BAB 5: Raser auf der ...

Heidelberg/BAB 5 - Ein Raser war am frühen Sonntagmorgen auf der A 5 bei Heidelberg unterwegs. Einer Polizeistreife der Autobahnpolizei Mannheim fiel gegen 3.30 Uhr ein Audi auf, der auf dem linken Fahrstreifen mit hoher Geschwindigkeit an dem Streifenwagen vorbeiraste. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und fuhren dem Audi auf einer Strecke von mehr als zwei Kilometern mit gleichbleibendem Abstand hinterher. Hierbei wurde eine Geschwindigkeit von über 180 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Der 28-jährige Fahrer des Audi konnte schließlich an der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch gestoppt werden. Bei einer vorwerfbaren Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit um 80 km/h droht dem Mann nun ein Bußgeld von 600 Euro und zwei Punkte in Flensburg. Zusätzlich muss er mit einem Fahrverbot von drei Monaten rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!