Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Auto überschlägt sich mehrmals - Fahrer verletzt

21.05.2017 - 15:41:19

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Auto überschlägt sich ...

Heidelberg - Am Sonntagmorgen wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in der Sandhäuser Straße verletzt.

Der 21-jährige VW-Fahrer war kurz nach 6 Uhr in Richtung Sandhausen unterwegs, als er bei der Zufahrt zur B535, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links zur Fahrbahnmitte abkam und Verkehrszeichen sowie Leitplanke rammte. Von der Mittelleitplanke schleuderte er auf die Gegenfahrbahn, wobei er sich mehrmals überschlug und einen entgegenkommenden Mercedes streifte.

Der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt. Der 21-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, über die Schwere seiner Verletzungen ist noch nichts bekannt. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!