Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Altstadt: Von Unbekannten geschlagen, Nase gebrochen, Zeugen gesucht!

04.04.2018 - 11:26:49

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Altstadt: Von Unbekannten ...

Heidelberg-Altstadt - Am Mittwoch, gegen 00.20 Uhr wurde ein 35-Jähriger in der Märzgasse / Hauptstraße in Heidelberg von einem bislang unbekannten Täter auf die Nase geschlagen und erlitt hierbei einen Nasenbeinbruch. Die Umstände der Tat sind bislang unbekannt. Bekannt ist nur, dass der 35-Jährige zuvor sich mit "unqualifizierten Kommentaren" in ein Gespräch zweier namentlich bekannten Zeugen in der Hauptstraße einmischte und hier bereits auffiel. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 06221 99 1700 in Verbindung zu setzen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!