Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Altstadt: Randale in der Toilette der Universitätsbibliothek Heidelberg - Tür beschädigt / Polizei sucht Zeugen!

15.02.2018 - 16:22:07

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Altstadt: Randale in der ...

Heidelberg-Altstadt - Wie der Polizei am 14.02.2018 bekannt wurde, hat eine bislang unbekannte Person, vermutlich im Rahmen des Faschingsumzuges am 13.02.2018, eine Toilettentür in der Universitätsbibliothek beschädigt.

Die Toiletten waren während des Umzuges und auch danach bis 01:00 Uhr für Jedermann zugänglich.

Die Türscharniere wurden im Zuge der Randale verbogen und die Holzverkleidung beschädigt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit keine Aussage getroffen werden.

Zeugen oder sonstige Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg Mitte unter Tel.: 06221/ 99-1700 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Melanie Gillmann Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!