Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Altstadt: Exhibitionist im Supermarkt - Zeugen gesucht

11.01.2020 - 15:46:36

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Altstadt: Exhibitionist ...

Heidelberg-Altstadt - Ein Exhibitionist trat am Freitagabend in einem Supermarkt in der Altstadt auf. Eine Zeugin beobachtete kurz vor 20 Uhr, wie der Mann in der Schlange an der Kasse des Marktes in der Plöck stand, den Reißverschluss seiner Hose öffnete, sein Geschlechtsteil entblößte und an ihm herummanipulierte. Vor ihm stand ein junges Mädchen, dass davon jedoch nichts mitbekam. Als er bemerkte, dass ihn die Zeugin beobachtete, verdeckte er sein Geschlechtsteil, bezahlte und verließ den Supermarkt.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:

- Ca. 50 bis 60 Jahre alt, - Ca. 175 bis 180 cm groß - Kurze dunkle Haare - Kurzer Bart - Sprach unauffälliges Deutsch - Trug eine graue Hose und braune Schuhe - War mit einem silbernen Fahrrad unterwegs.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4489235 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de