Polizei, NRW

Heek - Fahrradfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

06.02.2018 - 15:11:52

Kreispolizeibehörde Borken / Heek - Fahrradfahrer flüchtet nach ...

Heek - (fr) Am Montag befuhr eine 76-jährige Fahrradfahrerin aus Heek gegen 16.00 Uhr den Verbindungweg zwischen den Straße Up`n Hoff und Von-Galen-Straße.

Aus Richtung Bahnhofstraße bog ein noch unbekannter Fahrradfahrer auf den Verbindungsweg ab, sodass sich die Fahrlinien kreuzten. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrräder und die 76-Jährige kam zu Fall. Sie wurde nicht verletzt, aber an ihrem Fahrrad entstand Sachschaden. Der andere Radfahrer fuhr trotz der Rufe der am Boden liegenden Frau davon.

Er wird von der Geschädigten wie folgt beschrieben: "Ca. 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, vermutlich deutscher Herkunft, bekleidet mit normaler Straßenkleidung ohne Fahrradhelm". Bei dem Fahrrad soll es sich um ein Sportrad handeln.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!