Polizei, Kriminalität

Heede - Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

24.05.2017 - 13:26:55

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Heede - ...

Heede - Bei einem Unfall am Mittwochmorgen an der Kreuzung Auf der Marsch (K 155)/ Schuckenbrock/ Bürgermeister-Connemann-Straße wurde gegen 07.05 Uhr ein 42-jähriger Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 62-jähriger Fahrer eines Taxibusses die Straße Schuckenbrock und wollte die Kreisstraße in Richtung Bürgermeister-Connemann-Straße überqueren. Dabei übersah er den von Heede in Richtung Rhede fahrenden Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß und der Rollerfahrer wurde über die Fahrbahn geschleudert, geriet unter einer Leitplanke durch und landete in einem Graben. Der Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Marienhospital Papenburg gebracht. Der Fahrer des Taxibusses blieb unverletzt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!