Polizei, Kriminalität

Heckscheibe eingeschlagen

29.11.2017 - 13:01:42

Polizeipräsidium Mainz / Heckscheibe eingeschlagen

Guntersblum - Ein 29-jähriger stellte seinen PKW am 27.11.2017 gegen 16.00 Uhr auf einem Stellplatz neben seinem Haus in der Schlesienstraße ab. Als er am nächsten Tag an sein Fahrzeug kam, stellte er fest, dass die Heckscheibe des PKW eingeschlagen war. Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim Telefon: 06133/9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!