Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(HDH) Steinheim am Albuch - Leicht verletzt nach Unfall / Aus Unachtsamkeit fuhr am Dienstag bei Steinheim ein 36-Jähriger auf.

15.01.2020 - 17:11:42

Polizeipräsidium Ulm / Steinheim am Albuch - Leicht ...

Ulm - Nach Angaben der Polizei war gegen 18.15 Uhr ein Mazda-Fahrer von Zang in Richtung L 1165 unterwegs. An der Einmündung bremste ein vorausfahrender 32-Jähriger mit einem BMW. Das bemerkte der Mazda-Fahrer zu spät und fuhr auf. Der BMW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 3.000 Euro. Die Autos blieben fahrbereit.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de

+++00778560

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4493056 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de